Schmidt & Paetzel Fernsehfilme
Niedstr. 28 12159 Berlin
post@schmidt-paetzel.de

 

 

 

 

Landschadt des Heiligen. Assisi, Italien

(in der Reihe "Schätze der Welt / Erbe der Menschheit")

Assisi in Umbrien ist eine jener uralten italienischen Städte, die schon ihres Alters wegen einen besonderen Zauber ausüben. Viele Jahrhunderte haben hier ihre Spuren hinterlassen, und wer einen Abend auf der Piazza verbringt, meint zu spüren, wie Vergangenheit und Gegenwart einander durchdringen. Man muß staunen über den Italienreisenden Goethe, der es schaffte, allein den Minervatempel zu bewundern und alles andere zu ignorieren. Heutige Reisende hingegen kommen nicht des römischen Tempels, sondern der Stätten des Hl. Franziskus wegen, der in Assisi geboren wurde und hier zu Beginn des XIII. Jahrhunderts seinen „Orden der minderen Brüder“ gründete. Die Basilika S. Francesco, in deren Krypta die Gebeine des Hl Franz von Assisi liegen, zieht allerdings nicht nur Pilger an, auch kunsthistorisch ist sie von größter Bedeutung. Nirgendwo liegen Gotik und Renaissance näher beieinander als hier: Die Fresken, mit denen die Kirche völlig ausgestaltet ist, stammen teils noch von dem Alten Meister Cimabue, teils bereits von seinem Schüler Giotto und dessen Zeitgenossen.
Assisi steht heute ganz im Zeichen des Heiligen Franziskus. Die kleine Kapelle unterhalb Assisis, bei der er 1226 starb, wird von einem mächtigen Dom überwölbt. Eine kleine Kirche in einer großen Kirche – ein Bild für die franziskanische Bewegung bis heute.

 

Buch und Regie: Andreas Christoph Schmidt / Kamera: Holger Schüppel / Kameraassistenz: Nils Keber / Schnitt: Michael Auer / Ton: Andreas Christoph Schmidt / Tonmischung: Christian Wilmes / Sprecher: Jürgen Hentsch / Recherche und Organisation: Ines Frederich / Musik: André Pawelski / Produktionsleitung: Cordula Paetzel / Redaktion: Goggo Gensch / Eine Produktion von Schmidt & Paetzel Fernsehfilme / Im Auftrag des Südwestrundfunks
13'50'' / 16:9 / Stereo / F / © 2009 SWR


Literaturliste
Helmut Feld: Franziskus von Assisi, Verlag C. H. Beck, München 2001
Helmut Feld: Franziskaner, UTB, Stuttgart 2008
Peter Fobes: Rom und Assisi, Verlag Josef Knecht, Frankfurt/Main 2000
Mark Galli: Franz von Assisi und seine Welt, Herder, Freiburg 2008
Hermann Hesse: Franz von Assisi, Insel Verlag, Frankfurt/ Main und Leipzig 1988
Jacques Le Goff: Franz von Assisi, Klett-Cotta, Stuttgart 2006
Elvio Lunghi: Die Franziskus-Kirche in Assisi, SCALA, Florenz 1996
Wolfgang Schenkluhn: Architektur der Bettelorden. Die Baukunst der Dominikaner und Franziskaner in Europa, Primus

Zum Kommentartext des Films.