Schmidt & Paetzel Fernsehfilme
Niedstr. 28 12159 Berlin
post@schmidt-paetzel.de

 

Schatten des Krieges

Teil 1: Das sowjetische Erbe

 

Der erste Teil erzählt vom Weltkrieg aus sowjetischer Sicht - und er erzählt, was aus dem Krieg nach dem Krieg wurde, vom Mythos des Kriegs, der zu einer prägenden Kraft für die Sowjetunion und später Russland wird - und wie gegenwärtig und politisch bedeutsam diese Vergangenheit im heutigen Russland ist.

 

 

Buch und Regie: Artem Demenok / Kamera: Alexander Abadowski, Johannes Obermaier, Pjotr Pogodin, Oleg Stinski / Schnitt: Salome Machaidze / Ton: Oleg Pawljutschenkow,

Pawel Prochorow, David Rummel, Alexander Mossin, Anton Smirnow / Tonmischung: Christian Wilmes / Sprecher: Franziska Arnold, Irmelin Krause, Max Volkert Martens, Uwe Müller, Lutz Riedel / Musik: Alva Noto & Ryuichi Sakamoto / Produktionsleitung: Cordula Paetzel (Schmidt & Paetzel Fernsehfilme), Rainer Baumert (RBB) / Redaktion: Rolf Bergmann (RBB), Alexander von Sallwitz (NDR) / Eine Gemeinschaftsproduktion von Schmidt & Paetzel Fernsehfilme, Rundfunk Berlin-Brandenburg, Norddeutscher Rundfunk

44'23'' / 16:9 / Stereo / F / © 2016 Schmidt & Paetzel Fernsehfilme, RBB, NDR